Psychologische Beratung
nach der Integralis® Methode

Durch die integrale Persönlichkeitsentwicklung erhalten Sie Unterstützung für wesentliche Entwicklungsschritte in Ihrem Leben. Dass solche Schritte anstehen, merkt der Mensch vor allem durch persönliche Krisen, z.B. durch:

  • Überlastung, Krankheit, Ängste, Demotivation,
  • Eskalationen innerhalb Ihrer persönlichen Beziehungen,
  • Schwierigkeiten innerhalb des Familiensystems, z.B. durch Kontaktabbrüche
  • Das Gefühl von Sinnlosigkeit oder Mutlosigkeit,
  • Langeweile und das Gefühl, dass das Leben nichts mehr zu bieten hat,
  • oder oder oder ...

 

Meine Beratungsleistung verstehe ich immer als Hilfe zur Selbsthilfe. Damit grenze ich mich klar vom "Therapeutischen Setting" ab, da ich in meiner Arbeit nicht von einem psychischen Krankheitsbild ausgehe, das geheilt werden soll. Eine Krise ist eine Einladung des Lebens zur Veränderung - zur Entwicklung. Mit einer neuen Perspektive kreieren Sie den ersten Schritt für die passenden Lösungen.

  • Die integrale Beratung ist individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Die gemeinsame Arbeit beginnt mit der Formulierung einer vorläufigen Zielsetzung. Dabei steht die konkrete Lösung Ihrer aktuellen Schwierigkeiten im Vordergrund.
  • In der psychologischen Begleitung wird darauf geachtet, dass der Teil der Arbeit minimiert wird, der sich der Vergangenheit zuwendet (so wenig wie nötig). Der Schwerpunkt in der Begleitung liegt in der konstruktiven Zukunftsgestaltung (so viel wie möglich).
  • Alles, was es für eine erfolgreiche Beratung braucht, ist die Bereitschaft zur Veränderung bestimmter Verhaltensweisen. Sie werden erkennen, dass Probleme sich zu Hinweisen wandeln, sich mit Themen zu befassen, die Sie in Ihrem bisherigen Leben vernachlässigt haben.

 

Die Integralis® Methode: körperorientiert - systemisch - transpersonal

Die Integralis® Methode

  • Die Integralis® Methode würdigt Ihre Lebenserfahrungen, Ihre Lebensskripte und Ihren Lebensstil. Im Verständnis der Integralis® Methode entstehen Herausforderungen in unserem Leben dadurch, dass sich der Mensch stets weiter entwickelt - auch und gerade in der Familie und Partnerschaft. Jeder neue Entwicklungsschritt führt zu einer kleineren oder größeren Erschütterung des gesamten Systems.
  • Mit Hilfe der Integralis® Methode finden Sie neue Perspektiven für Ihre Herausforderungen und damit Möglichkeiten für eine positive Entwicklung.
  • Sie üben eine neue Haltung und neues Verhalten ein, wodurch die „Störungen“ sich wandeln und ihren Sinn verlieren.
  • Es geht in der integralen Sichtweise nicht darum, dass Störungen nicht mehr vorkommen - das ist in meinen Augen nicht möglich. Es geht vielmehr darum, dass Sie lernen, mit Störungen besser umzugehen.

 

körperorientiert • systemisch • transpersonal

  • Körperorientiert:
    Erfahrungen im Menschen sind immer körperlich. Daher macht es Sinn, auch die Beratungsarbeit durch körperliche Übungen zu unterstützen und zu betonen. Der Erfolg: Erkenntnisse verankern sich stärker in Ihrem Organismus. Sie lernen mit Ihrem ganzen Sein!
  • Systemisch:
    Der Mensch ist nicht ein für sich abgeschlossenes Wesen. Alle Handlungen des Menschen, sowohl positive als auch negative, sind verständlicher, wenn sie vor dem Hintergrund der systemischen Bindungen betrachtet werden. Werden diese systemischen Bindungen berücksichtigt, lassen sich Haltung und Handlung einfacher korrigieren. Es entsteht eine größere Handlungsfreiheit und Selbstwirksamkeit.
  • Transpersonal:
    Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Leben abgeschnitten ist von einer Vision oder von der Verbindung zu einer umfassenderen Kraft im Leben, kann die Integralis® Methode eine Hilfe sein, diesen Kontakt zu initiieren. Sie schaffen einen neuen Sinn für Ihre Handlungen, einen Kontakt zu einer Kraft, die Sie stützt und den Leben dient.

 

  • Der Vorteil für Sie liegt darin, dass Sie sich in der gemeinsamen Arbeit mit einer sehr umfassenden Perspektive zu verstehen lernen. Neue Haltungen und Handlungen werden direkt in Ihr gelebtes Leben eingebettet.

 

Mehr zur Integralis® Methode finden Sie bei der Integralis Akademie.

 

Systemische Aufstellungen in der Einzelberatung

System- und Familienaufstellung im Einzelsetting?
Wie geht das?

Die systemische Aufstellung eigent sich sehr gut, um bestimmte Aspekte Ihrer innerpsychischen Problemmuster räumlich darzustellen. Oder anders ausgedrückt: Sie schaffen ein äußeres Bild von dem, wie sich Ihr Problem in Ihrem inneren darstellt. Im weiteren Verlauf der Arbeit entdecken Sie den Sinn hinter den Schwierigkeiten und Herausforderungen. Dann positionieren Sie sich neu und nehmen andere Perspektiven ein. Am Ende einer Aufstellung stehen neue Handlungsoptionen und eine neue Haltung!

 

Sie können im Einzelsetting z.B. folgende Aspekte aufstellen und wandeln:

  • Ein Hindernis, das Ihnen im Weg steht.
  • Eine neue Ressource, die Ihnen hilft, Ihr Ziel zu erreichen.
  • Einen Konfliktpartner - und den Konflikt.
  • Einen Gewinn, den Sie nicht verstehen.
  • Ein Thema, das unter dem eigentlichen Thema liegt.
  • Die Position eines Opfers, eines Retters oder Täters.
  • Ein Wunder!
  • ...

Aber auch

  • Ihre Herkunftsfamilie.
  • Ihre aktuelle Familie oder Beziehungspartner/in
  • Ihren Chef.
  • Mitarbeiter/innen.
  • Ein Projekt
  • ...

 

Inwieweit diese Methode für Sie hilfreich sein kann, werde ich mit Ihnen im Rahmen der Beratung prüfen.

 

Eine kleine Geschichte zum Nachdenken

Angst vor dem Ertrinken

Der Meister hatte mit seinen jungen Schülern einen Ausflug gemacht. Zur Rast setzten sie sich an das Ufer eines Flusses, das steil hinab ging. Einer der Schüler fragte: "Sagt Meister, wenn ich nun abrutschen würde und in den Fluss falle, müsste ich dann ertrinken?" "Nein" antwortete der Meister "Du ertrinkst nicht, wenn du in den Fluss fällst – du ertrinkst nur dann, wenn du drinnen bleibst."

 

Was suchen Sie?

Integrale Lebensberatung
Psychologische Beratung

 

Persönlichkeitsentwicklung nach der Integralis® Methode

  • Sie entdecken, wie Sie in Ihrem Leben bewusster, wertschätzender und liebevoller mit sich selbst umgehen können,
  • Sie erhöhen Ihre Selbstwirksamkeit,
  • Sie lernen, in Konfliktsituationen angemessen zu reagieren und freier zu handeln,
  • Sie erreichen Ihre Ziele zu Ihrem Wohl und 'zum Wohle aller',

 

Hilfen für die Gestaltung von Beziehungen aller Art

 

Beziehungsfähigkeit ist lernbar

Der Mensch kann nicht nicht in Beziehung sein. Wir beziehen uns ständig aufeinander - sogar die Abkehr von allen Menschen wäre eine Art von Beziehung.
Sie sind auf der Suche nach stabilen Beziehungen oder einer stabilen Liebesbeziehung? Haben Sie immer wieder das Gefühl zu scheitern und befürchten den Glauben an Ihre Beziehungsfähigkeit zu verlieren? Mit meiner Unterstützung lernen Sie,

  • wertschätzender und liebevoller mit sich selbst und dadurch mit anderen Menschen umgehen zu können.
  • Ihre Bedürfnisse zu kommunizieren. Sie gewinnen die Sicherheit, dass diese auch ankommen.
  • in Kontakt sein zu können mit sich selbst, mit anderen Menschen und mit Ihrer Idee einer umfassenderen Kraft.

 

Informationen über die Familienberatung finden Sie hier

Unterstützung für Ihre Partnerschaft finden Sie hier

 

Unterstützung bei dem Gefühl von "Sinnleere"

 

Sinnsuche und Sinnfindung

Weisheit besteht darin,
Träume zu haben,
die groß genug sind -
sodass man sie nicht aus den Augen verliert,
wenn man Ihnen folgt.

Oscar Wilde

 

Die Frage nach dem Sinn Ihres Lebens lässt sich durch die Frage nach der Freude vorbereiten:

  • Was bietet Ihnen ein Quelle der Freude?
    Heute?
    Letzte Woche?
    In diesem Monat?
    Im letzten Jahr

 

Dann schauen Sie mit mir in der Arbeit auf unterschiedliche Aspekte Ihres Lebens. Sie setzen sich dann mit ungewöhnlichen Fragen auseinander. Z.B.:

  • Was ist Ihre Aufgabe im Leben?
  • Wohin ruft Sie das Leben?
  • Was ist wesentlich in Ihrem Leben?
  • Was ist die freudigste, schönste, stärkste Vision, die Sie von sich haben?
  • usw.

Die Frage nach dem Sinn des Lebens - nach dem Sinn Ihres Lebens - lädt ein zu so ungewöhnlichen Dingen wie Kreativität, Querdenkertum und scheinbarer "Zeitverschwendung". Es ist ein Weg der manchmal unklar ist, der durch dichten Nebel und innerer Verwirrung führt. Aber schon nach kurzer Zeit entsteht ein Bild, dem Sie folgen können.

 

Gegen Zielsetzung
ist nichts einzuwenden,
sofern man sich nicht
von interessanten Umwegen
abhalten lässt.

Marc Twain

 

 

Integralis Akademie - Siegel